Link zur Startseite

Verleihung Wasserland Steiermarkpreis 2014 im Rahmen des Weltwassertages

Preisverleihung anläßlich des Weltwassertages am 22. März 2014

Preisverleihung 20.03.2014 © Wasserland/Scheriau
Preisverleihung 20.03.2014
© Wasserland/Scheriau

Der Weltwassertag wird jährlich am 22. März abgehalten und steht Jahr für Jahr unter einem anderen Motto. Heuer wurden und werden rund um diesen Tag unter dem Themenschwerpunkt „Wasser & Energie" unterschiedliche Aktivitäten gesetzt. Eine Aktivität des Landes Steiermark in diesem Zusammenhang ist der Wasserland Steiermark-Preis, der am gestrigen Donnerstag in den Kategorien - Wasserversorgung, Gewässerschutz, Hochwasserschutz sowie Natur- und Erholungsraum Gewässer vergeben wurde.

Wasserland Steiermark Preis 2014 - Sieger am 20. März 2014 gekürt
Im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung erhielten die Gewinner der einzelnen Kategorien ihre Preise von Landesrat Johann Seitinger, DI Dr. Kajetan Beutle von der Holding Graz und dem Obmann des Steirischen Wasserversorgungsverbandes HR DI Bruno Saurer in der Orangerie in Graz überreicht.  

Aktionstag der Holding Graz am heutigen Freitag, 21. März 2014
Eine weitere Aktivität zum Weltwassertag wird in Gössendorf gesetzt: Zwischen 9 - 15 Uhr werden den Grazerinnen und Grazern von der Holding Graz und 11 Partnerorganisationen die Leistungen und Angebote der Wasserwirtschaft nähergebracht. Der Vormittag von 9 - 12 Uhr steht dabei vornehmlich im Zeichen der Kinder wobei z.B. interessante Blicke hinter die Kulissen der Energiegewinnung geboten werden. Ab 12 Uhr gibt es dann weitere Programmpunkte vom Gewinnspiel über Elektroautos und E-Bikes bis hin zur Präsentation eines Löschfahrzeuges der Feuerwehr der Stadt Graz.
Die genauen Details zu den geplanten Programmpunkten entnehmen Sie bitte den Informationsblättern anbei.

Weiterführende Informationen: 


Seite 1 von 2  weiter   |  Auf einer Seite lesen